webleads-tracker

Ihr ziel : keine unfälle

Blaxtair Connect

Wo und wann wird der nächste Unfall am Standort dank Blaxtair Connect vermieden?                                       Wie kann die Fahrzeug- / Fußgängerkoaktivität Ihres Standorts durch mindestens 3 geteilt werden? *

Blaxtair Connect ist eine Lösung, die zum Ziel "Keine Unfälle" unserer Kunden beiträgt, indem es die Orte und Zeiten an Ihrem Standort identifiziert, an denen das Risiko von Fußgänger- / Fahrzeugunfällen am höchsten ist. Blaxtair Connect misst die Wirksamkeit der vorbeugenden Maßnahmen zur Verhinderung von Kollisionen zwischen Fahrzeugen und Fußgängern. Alle gesammelten Daten werden auf einem Online-Portal präsentiert, über das die relevanten Indikatoren jeder Zeit überwacht werden können.

* Reale Ergebnisse an den ersten Einsatzorten

Blaxtair birds accident pyramid

Alle Ihre Indikatoren - auf einen Blick und von überall auf der Welt - auf einer intuitiven und ergonomischen Online-Oberfläche

Blaxtair detection pietons

Blaxtair Connect: ein Tool zum Verwalten und Verhindern von Unfällen aus der Ferne

➔ Ein proaktives Instrument zur Unfallverhütung :

  • Messung der Wirksamkeit der vorbeugenden Maßnahmen in Bezug auf die Organisation und das Verhalten
  • Messung des Niveaus / der Rate der Koaktivität pro Maschine und pro Standort
  • Identifizierung von Bereichen der Koaktivität und kritischen Momenten pro Tag
  • Aktive Vorhersage von Orten und Zeiten, an denen das Unfallrisiko am Standort am höchsten ist
  • Geolokalisierung von Erkennungen mit Kartierung von Bereichen mit hoher Koaktivität zwischen Fahrzeugen und Fußgängern (Hot Spots)
  • Aufstellung der Beinaheunfälle - zeitgestempelt und lokalisiert
  • Erkennungsstatistik
  • Mögliche Warnung an Manager, wenn Schwellenwerte überschritten werden
  • Globale Sicht und Verwaltung der gesamten mit Blaxtair ausgestatteten Fahrzeugflotte auf der ganzen Welt
  • Vorgelagerte Reduzierung des Kollisionsrisikos und des gefährlichen Verhaltens
Optimisation de flottes blaxtair



➔ Ein Tool zur Flottenmanagement und -optimierung :

  • Kontrolle der Blaxtair-Flotte: Standort, Fernwartung
  • Darstellung der Lebensdauer der Maschinen, um ihre Rentabilität zu ermitteln und ihre Verwendung zu optimieren, wenn dies nicht der Fall ist

BLAXTAIR VIEW 

HOCHWERTIGE HINDERNISERKENNUNG UNTER ALLEN UMSTÄNDEN

BlaxtairView® ist eine robuste und leistungsstarke Rückfahrkamera für professionelle Fahrzeuge, die in rauen Umgebungen eingesetzt werden.

Die BlaxtairView ist mit dem Blaxtair kompatibel und kann Bilder von 1 bis 4 Kameras auf einem einzigen Kontrollbildschirm in der Kabine kombinieren, um die beste Sicht auf versteckte Bereiche mit einem hochwertigen Farbbild zu gewährleisten. 

Die BlaxtairView Rückfahrkamera wurde für alle Arten von professionellen Fahrzeugen entwickelt und kommt zum Einsatz in:

  • Last- und Lieferwagen
  • Baumaschinen: Muldenkipper, Lader, Gabelstapler, Bagger, Grader, Verdichter...
  • Landwirtschaftliche Maschinen: Traktoren, Erntemaschinen...
  • Industriefahrzeuge: Lastwagen, Busse, usw.

Camera de recul vehicules professionnels 2
Shema blaxtairview

TECHNOLOGIE 

Die BlaxtairView-Bordkamera ist mit der IR-Cut-Technologie ausgestattet: Infrarot-LED werden im Dunkeln aktiviert und der Sensor schaltet auf Nachtsicht um. Bei niedrigen Temperaturen hält eine Heizung die Leistung der Kamera aufrecht. Ein Mikrofon überträgt die Klangumgebung auf der Außenseite des Fahrzeugs in die Kabine.

Anwendungsfall: Sicht durch die Last eines Gabelstaplers

Bei einem Frontstapler kann der Fahrer nicht vorwärts fahren, wenn die Last auf seinen Zinken seine Sicht nach vorne verdeckt. Diese Richtlinie dient dazu, Kollisionen mit Objekten oder Personen zu vermeiden und sie erfordert bei eingeschränkter Sicht systematisch ein Rückwärtsmanöver. Hier besteht gleich ein doppelter Nachteil: Die Gegebenheiten vor Ort lassen ein solches Manöver nicht immer zu und zwingen den Fahrer im Tagesverlauf zudem dazu, unergonomische Körperhaltungen einzunehmen, die Erkrankungen des Bewegungsapparates verursachen können. Durch die Platzierung einer BlaxtairView-Kamera an der Spitze des Mastes auf dem festen Teil des Staplers hat der Fahrer volle Sicht auf die Vorderseite seiner Ladung und kann sich so sicher vorwärts bewegen. Dies verbessert die Produktivität und Sicherheit am Standort und reduziert gleichzeitig das Auftreten von Berufskrankheiten. Als zusätzlichen Vorteil profitiert der Fahrer bei einem im Freien und in der Nacht betriebenen Stapler von der Infrarotbeleuchtung sowie der automatischen Kameraheizung.

IStock_000014852027_Large cmjn   copie